Auswärtserfolg für LTCE Herren 65

Mit einem 4:2 Erfolg beim Barsinghäuser TV untermauerten die Herren 65 des LTC Elmshorn ihren Klassenerhalt in der Nordliga und sicherten sich am letzten Spieltag sogar noch den dritten Platz ihrer Staffel. Auch in diesem Spiel konnte Torsten Brodyn einen Leistungsklassen höher eingestuften Spieler schlagen. In der wechselhaften Saison der Herren 65 mit zwei Siegen und zwei Niederlagen wurden eingesetzt: Torsten Brodyn, Ulrich Rubehn, Hans-Werner Bandelmann, Hugo van Laak, Werner Rahn, Manfred Bahr und Hans-Jürgen Münzmaier.