12. Elmshorner Lawn Cup

Orga-Team gut „beschirmt“ am Kuchenbuffet: v.l. Yaka Stubenrauch, Dörte Asmussen (nicht im Bild Dorit Koriath)

Trotz widriger Witterungsbedingungen konnte der 12. Lawn-Cup des LTC Elmshorn am 01. August in gewohnt lockerer Atmosphäre durchgeführt werden.

19 Mixed-Paarungen traten an, um in zwei Gruppen ihre Sieger auszuspielen. Der Großteil der Spiele wurde aufgrund starken Regens in der vereinseigenen Halle ausgetragen. Die Finalspiele fanden dann bei Sonnenschein auf der Außenanlage statt.

In der sogenannten Hobbygruppe gewannen Marina und Gerrit Schmechel gegen Bengta Reich und Sönke Petersen, in der Turniergruppe Beate Brieske-Martens mit Raghun Ravichandran gegen Björn Hesebeck und Ina Heibach. Stärken konnten sich die Teilnehmer*innen am Kuchenbuffet und beim anschließenden Grillabend der Clubgastronomie.

Die Tombola der Organistoren Yaka Stubenrauch, Dörte Asmussen und Dorit Koriath sorgte ebenso für gute Laune. Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Michael Schiederig und Ben Delhey. Die 13. Auflage des Lawn-Cups ist für den 13. August 2022 geplant.