Auf- und Abstieg bei den Herren 40

Die erfolgreiche Herren 40 II: Jens Fichtenmeier (von links), Björn Hesebeck, Claas-Peter Schütt, Matthias Echterhagen, Daniel Bartmin

Während die eine Herren 40-Mannschaft des LTCE sich über den Aufstieg freuen konnte, musste die andere Mannschaft leider den Abstieg hinnehmen.
Im letzten Saisonspiel sicherte sich die Herren 40 II den dritten Aufstieg (2x Winter, 1x Sommer) in Folge. Ohne Punktverlust setzte sich die Mannschaft um Björn Hesebeck in der Klasse 5 durch.
Die Herren 40 I konnten dagegen im letzten Heimspiel nicht die erforderlichen Punkte erspielen und steigen als Tabellenletzter aus der Klasse 2 ab.