2 Bambina – 1. Bezirksklasse – vom 21.05.2016

TC Bad Segeberg – LTC Elmshorn II – 0:3,

Wir waren zu früh, die Gastmannschaft kam ca. 5 Minuten zu spät, Jugendwartin war um 09.45 da, persönlich sehr nett Emma hat ihr Einzel gut gewonnen (das Ergebnis spiegelt aber nicht den Spielverlauf wieder, viele Spiele waren ausgeglichen u. Emma hatte mit einigen Netzrollern auch Glück) Vanessa und ihre Gegnerin hatten einen ausgeglichenen 1. Satz, den Vanessa knapp mit 5:7 verloren hat. Dafür hat Vanessa den 2. Satz mit einem guten Spiel klar mit 6:1 gewonnen. Zeitgleich zum Satzgewinn hat Vanessas Gegnerin sich ihr Handgelenk verdreht und konnte dann nicht mehr weiterspielen -> Match Tiebreak zu 0 an uns. Wir haben noch angeboten, ob es eine Ersatzspielerin für das Doppel gibt, aber da war keiner verfügbar. -> somit Doppel zu null an uns. Weiterhin ist zu bemerken, dass Vanessa im Einzel im zweiten Satz umgeknickt ist, und temporär erhebliche Schmerzen im Knöchel hatte. -> nach einer kleinen Pause hat sie weitergespielt Schade war, dass Vanessas Gegnerin direkt nach dem Spiel die Anlage verlassen hat, obwohl sie noch auf das gemeinsame Essen angesprochen wurde.Die Kinder sind stolz auf Ihren Sieg und haben beide gut gespielt und viel läuferischen Einsatz gezeigt.