Die Zukunft ist digital!

Der LTC Elmshorn hat anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums, neben dem Bau einer Tennis-Ballwand, ein Wingfield-Systems auf einem Platz eingerichtet.

Mit der Smart-Court-Technologie von Wingfield wollen wir uns Grand Slam Feeling auf unsere Anlage holen und so neue Anreize zum Tennisspielen schaffen. Ob detaillierte Spielstatistiken, vollautomatisierte Match-Videos oder digitale Challenges: Mit Wingfield taucht man in eine neue Dimension von Tennis ein.

Vereinfacht gesagt, besteht das System aus einem mit mehreren Kameras ausgestatteten, intelligenten Netzpfosten sowie einer weiteren Kamera am Ende des Platzes. Über diese Kameras können auf Wunsch hin Matches oder der Trainingsbetrieb aufgenommen werden. Neben einem Highlight-Video aus dem erstellten Bildmaterial werden zu den aufgenommenen Spielern auch detaillierte Statistiken erhoben, die im Nachgang eingesehen werden können. Wie schnell ist mein härtester Aufschlag auf der anderen Seite angekommen, wie gut ist meine Quote beim ersten Aufschlag, wie viele Fehler habe ich mit der Vorhand gemacht, wie verteile ich die Bälle im Feld, das sind nur einige Statistiken, die man nun durch das neue System einsehen kann. Das System ist App gesteuert.

Die ersten Einweisungen von Multiplikatoren wurden bereits durchgeführt und das System geht in den nächsten Tagen an den Start.

Weitere Einzelheiten auf unsere Wingfield Seite