DTB-Ranglistenturnier (S 7)

Ben Delhey, Nicolas Kaltschmidt, Andreas Golz, Michael Schiederig

Vom 02. bis 05.09.21 fand auf der Clubanlage des LTC Elmshorn das erste DTB-Ranglistenturnier (S7) der Altersklassen statt. 34 Teilnehmer kämpften bei traumhaften Bedingungen in Gruppenspielen um den Turniersieg und zeigten spannende und zum Teil hart umkämpfte Spiele. Nachfolgend die Ergebnisse der entscheidenden Spiele:

Herren 30: Andreas Golz (DTB 34, LTC Elmshorn) musste sich nach hartem Kampf, der erste Satz ging nach über 85 Minuten an Nicolas Kaltschmidt (LK 2,1, TV Grün-Weiss Hannover), mit 6:7 und 0:6 gegen den stark aufspielenden Gegner aus Hannover geschlagen geben.

Damen 50: Es gewann Jeanette Meier vom TC Blau-Weiss Rostock mit 0:6, 6:1 und 10:7 gegen Dagmar Schöck vom Ellerauer TC an der Krumbeck.

Herren 45: Stefan Opree (LK 7,6, LTC Elmshorn) siegte mit 6:3 und 6:2 gegen Guido Gehrke (LK 6,3, TuS Selk) 

Herren 50: Andreas Otto (LK 9,7, Pinneberger TC) setzte sich mit drei Siegen in seiner Gruppe durch. Überraschend war der Sieg gegen Oliver Reich (DTB 202, SuS Waldenau).

Herren 65: Bernd Stange (LK 13,2, TuS Aumühle-Wohltorf) gewann seine beiden Gruppenspiele.

Herren 70: Unser neues Mitglied vom TuS Gadeland Norbert Kirschner (LK 9,1) setze sich überraschend im Endspiel mit 6:2 und 6:2 gegen Dr. Ulrich Rubehn (DTB125) durch.

Die Turnierleitung lag in den bewährten Händen von Ben Delhey und Michael Schiederig, unterstützt von Bernd Maas und Hans-Werner Bandelmann. Diese erhielten ein durchweg positives Feedback von den Teilnehmern, so dass die Planung für eine zweite Auflage des Turniers Anfang September 2022 zeitnah