Jugendversammlung des LTCE

Am vergangenen Mittwoch fand die diesjährige Jugendversammlung des LTCE statt. Der Vorstand Jugend Thomas Schultz gab u.a. einen Ausblick auf die geplanten Veranstaltungen in 2019. So wird z.B. für die Vorbereitung auf die Sommersaison in den Osterferien ein 3-tägiger Performence-Workshop für die Punktspielteilnehmer und alle spielbegeisterten Jugendlichen abgehalten, der den bisher bekannten Coaching Day ersetzt. In der Sommersaison wird der LTCE mit 11 Jugendmannschaften in den verschiedenen Spielklassen vertreten sein.

Die Vorstellung des neuen Trainingskonzepts innerhalb der vereinseigenen „Tennisschule im LTCE“ unter der Leitung von Martin Hausmann-von-Hunoltstein fand bei den anwesenden Jugendlichen und Eltern reges Interesse.

Zu den Jugendsprechern wurden Liska Reich und Rene Neubrech gewählt.