Mitgliederversammlung 2020

Dr. Ulrich Rubehn u. Christian Golz (v. links) bei der Ehrung

Der Vorstand des LTC Elmshorn kann auf eine harmonische Mitgliederversammlung zurückblicken. Am 27. Februar 2020 wurde der Vorstand nicht nur für seine Arbeit im vergangenen Jahr entlastet, sondern auch der Haushaltsplan 2020 sowie die vorgeschlagene, moderate Anhebung der Hallenstundenpreise wurden durch die anwesenden Mitglieder einstimmig verabschiedet.

Geehrt werden konnte während der Versammlung Christian Golz für seine 25-jährige Vereinzugehörigkeit. Astrid Golz und HansJoachim Dörr erhalten ihre silberne Ehrennadeln für ebenfalls 25 Jahre im LTCE im Nachgang.
Als Vorstandmitglieder wieder gewählt wurden Gaby Wode, Vorstand Geschäftsstelle, Andreas Roediger, Vorstand Finanzen und Thomas Schultz als Vorstand Jugend.

Positiv wurde die Mitgliederentwicklung des Clubs dargestellt. Hier gab es vor allem im Jugendbereich einen starken Zuwachs, der auf die vielfältigen, qualifizierten Trainingsangebote der im Jahr 2019 in Leben gerufenen Tennisschule im LTCE zurückgeführt wird.

Für das laufende Jahr kündigte der 1. Vorsitzende Dr. Ulrich Rubehn die Fußbodensanierung der kleinen Halle an und er wies auch auf das Jubiläumsjahr 2021 hin, das am 26. März 2021 mit einem Jubiläumsfest gefeiert werden soll. Zahlreiche weitere Aktivitäten im Zeichen des Jubiläums sollen folgen.