Hallenbuchung und Preise

Die Nutzung der Hallenplätze und der Zutritt zur Tennishalle ist ab dem 22.11.21 nur folgenden Personen erlaubt (2G-Regelung):

  1. Personen, die im Sinne von § 2 Nummer 2 oder 4 SchAusnahmV geimpft oder
    genesen sind,
  2. Kinder bis zur Einschulung,
  3. Minderjährige, die im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind
    oder anhand einer Bescheinigung ihrer Schule nachweisen, dass sie im
    Rahmen eines verbindlichen schulischen Schutzkonzeptes regelmäßig
    zweimal pro Woche getestet werden,
  4. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus
    geimpft werden können, dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen
    und im Sinne von § 2 Nummer 6 SchAusnahmV getestet sind

Hygienekonzept „Tennishalle“ (PDF)


Preise Hallensaison 2021/ 2022

hallenpreise-2021

Sie können Hallenstunden als Jahresbuchung oder für die Wintersaisonbuchung anmelden. Mit der Jahresbuchung haben Sie Vorrang vor Wintersaisonbuchern. Bitte beachten Sie den preislichen Vorteil einer Jahresbuchung gegenüber einer Winterbuchung:

  • Die Mehrkosten sind relativ gering.
  • Die Jahresbuchung berechtigt Sie, bei Schlechtwetter auch im Sommer die Halle zu der von Ihnen Sommer gebuchten Zeit zu nutzen.

Die Anmeldungen für Ihre Hallenstunden sind nur auf dem vorgefertigten Vordruck vorzunehmen.

Die Vordrucke liegen im Clubhaus aus oder können hier per download entnommen werden.

  • Spätester Termin für die Anmeldung der Jahresbuchung ist der 15. April.
  • Spätester Termin für die Anmeldung der Wintersaisonbuchung ist der 15. August.
  • Die Hallenbeiträge für Jahresbucher sind in zwei Raten fällig,
  • die Hallenbeiträge für Wintersaisonbucher in einer Rate und zwar immer zu Beginn der jeweiligen Saison (s.o.). Die Hallenbeiträge werden im Lastschriftverfahren eingezogen.
  • Saisonbeginn für Jahresbucher26. April 2021
  • Saisonbeginn für Winterbucher: 27. September 2021
  • Ende der Saison 2021/2022: 1. Mai 2022

Haben Sie bitte Verständnis, dass mündliche Anmeldungen nicht berücksichtigt werden können. Die Buchung wird erst mit der schriftlichen Bestätigung des LTCE durch Rücksendung der Anmeldungskopie oder Auslage im Club verbindlich. Die Kopie ist gleichzeitig Rechnung für die gebuchten Stunden. Der Unterzeichner der Anmeldung gilt für den LTCE allein als Zahlungspflichtiger. Um eine optimale Belegung der Hallen zu gewährleisten, behalten wir uns vor, gelegentlich von Ihren Wünschen geringfügig abzuweichen.
Sie helfen uns jedoch bei unserer Entscheidung durch die Angabe von mehreren Alternativen! Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Entgegenkommen. Soweit es möglich ist, werden wir Ihre Wünsche erfüllen.