Aufstiegsspiel zur Landesliga der Herren 55

Söruper TC – LTC Elmshorn 4:2

Aufstieg verpasst

Mit einer 2:4 Niederlage kehrten die Herren 55 des LTC Elmshorn vom Aufstiegsspiel in die Landesliga aus Sörup zurück. In den Einzeln konnten sich nur Wolfgang Strauß und Hans-Otto Radseck durchsetzen. Sie zeigten eine klare Spielanlage und setzen ihr druckvolles Spiel durch. Matthias Albrecht verlor nach toller Aufholjagd knapp im Match-Tiebreak. Hans-Jürgen Hansen dagegen fand überhaupt nicht ins Spiel und verlor deutlich. Die abschließenden Doppel entschieden dann die Söruper klar für sich und die Aufstiegshoffnungen der Elmshorner waren dahin.

Hans-Erich Harloff – Hans-Jürgen Hansen 6:1, 6:1
Dietmar Hintz – Matthias Albrecht 1:6, 6:4, 11:9
Gerhard Przybilla – Wolfgang Strauß 5:7, 2:6
Peter Detlefsen – Hans-Otto Radseck 3:6, 3:6
Harloff / Detlefsen – Hansen / Radseck 6:3, 6:3
Hintz / Andresen – Strauß / Nordmann 6:2, 6:4Sonnige Grüße

 

Hans-Jürgen Hansen,

Mannschaftsführer Herren 55, LTC Elmshorn