Leistungsklassenturnier beim LTC Elmshorn

René Neubrech (LTCE). Archivbild LTCE

Zum Abschluss der Leistungsklassensaison hatte der Lawn-Tennis-Club Elmshorn am vergangenen Sonnabend zu einem LK-Turnier eingeladen. Der erneute Teilnehmerrekord von 73 Tennisspielerinnen und – spielern aus ganz Schleswig-Holstein sowie Hamburg und Niedersachsen stellte die Veranstalter und Turnierleitung, Ben Delhey (Vorstand Sport LTCE), Anja Schröder und Michael Schiederig vor eine große Herausforderung, diese wurde aber gewohnt souverän gemeistert. Aufgrund der zahlreichen Spiele des im Spiralmodus ausgetragenen Turniers wurde auch auf der Anlage des EMTV gespielt.

Zahlreiche Zuschauer sahen bei bestem Wetter spannende Matches in den Altersklassen Damen und Herren offen, Damen 40, Herren 40, 50, 60 und 70. Vom LTCE nahm unter anderem der erst 16-jährige René Neubrech teil, der seine beiden Spiele souverän gewann und so weitere LKPunkte sammeln konnte. Folgende Spieler/-innen des LTCE überzeugten ebenfalls und konnten ihre beiden Spiele gewinnen: Beate Brieske-Martens (D40), Joachim Ulrich (H50) und Ulrich Rubehn (H70).