LTC Elmshorn feiert vier Aufsteiger

Aufstieg LTCE Herren in die Verbandsliga

Schon vor dem letzten Spieltag hat sich die 1. Herren des LTC Elmshorn den Aufstieg in die Verbandsliga gesichert. Drei deutliche 6:0-Erfolge brachten die uneinholbare Tabellenführung, so dass das Heimspiel am 18. März 2018 gegen den TC Prisdorf gelassen angegangen werden kann.
Neben Mannschaftsführer Dean Grube spielten bisher Maciej Skorka, Florian Schiller, Andreas Golz, Younes Hemeicheh, Tobias Rehbock und Moritz Seemann.

Aufstieg LTCE Herren 30 in die Landesliga

Auf eine erfolgreiche Saison können die Herren 30 des LTC Elmshorn zurückblicken. Das vor der Saison gesteckte Ziel, in die Landesliga aufzusteigen und somit den dritten Aufstieg in Folge zu sichern, wurde souverän erreicht. Nach zwei klaren Erfolgen gegen den Lübecker SV und die TG Raisdorf traten die Elmshorner am letzten Spieltag der Verbandsliga beim Mitkonkurrenten LBV Phönix in Lübeck an. Bereits in den hart umkämpften Einzeln konnten sie dort die erforderlichen zwei Matchpunkte für den Aufstieg sichern und letztlich mit einem verdienten 3:3 die vergnügliche Heimreise antreten. Für dieses Spiel war eigens ein Neun-Sitzer-Bus angemietet worden, so dass auch „Fans“ aus der Herren 30 mitreisen und die Mannschaft unterstützen konnten.
Mannschaftsführer und Spieler Andreas Golz bedankt sich bei folgenden Mitspielern: Dean Grube, Jan-Alexander Kühl, Dennis Ahrens, Peter Balzer, Matthias „Matze“ Golz und Ben Delhey.

Aufstieg LTCE Herren 50 in die Bezirksliga

Die neu gegründete Herren 50 des LTC Elmshorn kann sich nach einer verlustpunktfreien Saison über den Aufstieg in die Bezirksliga freuen. Nach drei ungefährdeten Siegen ging es Mitte Februar zum direkten Aufstiegskonkurrenten TV Uetersen II. Nach dem dortigen Sieg hätte den Elmshornern ein Punkt aus dem letzten Spiel gegen den TC Tornesch II genügt, sie ließen auch hier nichts anbrennen und gewannen überlegen mit 5:1.
Neben Mannschaftsführer Ralf Niechziol kamen Joachim Ulrich, Jörg Saul, Dr. Henning Martens, Dr. Matthias Bauermeister, Michael Kalbow, Wolfgang Strauß (Herren 60) und Miguel Ruiz Souza (Herren 40 II) und zum Einsatz.

Aufstieg LTCE Herren 70 in die Landesliga

Auch die Herren 70 des LTC Elmshorn haben eine erfolgreiche Hallensaison hinter sich und spielen im nächsten Winter in der Landesliga.. Nach einer Auftaktniederlage beim Lübecker SV steigerte sich die Mannschaft kontinuierlich und sicherte sich im letzten Spiel gegen den Mitkonkurrenten TG Raisdorf mit einem souveränen 6:0- Erfolg den Aufstieg. Mannschaftsführer Dirk Schulze konnte während der Saison vermehrt Spieler aus der Regionalligamannschaft Herren 65 einsetzen.
Es spielten: Hans-Werner Bandelmann, Dr. Ulrich Rubehn, Hans-Joachim Boyke, Hugo van Laak, Wolfgang Osterloh, Alfred Kandel, Dirk Ch. Schulze und Holger Waterstraat.
Allen an diesen Erfolgen beteiligten Spielern herzlichen Glückwunsch!
Der Club-Vorsitzende Dr. Ulrich Rubehn bemerkte treffend, er könne sich nicht erinnern, ob es jemals so viele erfolgreiche und in hohen Spielklassen vertretene Mannschaften im Verein gab.