Mitgliederversammlung des LTC Elmshorn

Dr. K. Ulrich Rubehn bei seiner Begrüßungsrede
v.l. Rubehn, Gaby Wode, Andreas Roediger, Ben Delhey, Matthias Golz

Der Vorstand des Lawn-Tennis-Club Elmshorn kann auf eine harmonisch verlaufende Mitgliederversammlung zurückblicken, die am 17. Juni erneut unter freiem Himmel stattfand.

57 stimmberechtigte Mitglieder verfolgten von der Clubhausterrasse die Präsentation des Vorstands. Der 1. Vorsitzende des Clubs, Dr. K. Ulrich Rubehn, führte durch die Tagesordnungspunkte und nahm Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vor. Carola Ohlhus erhielt die Ehrennadel für 50 Jahre, Merlina Mohr und Chiara Stubenrauch für 25 Jahre im LTCE. Nicht anwesend waren Dr. Matthias Bauermeister, der 50 Jahre, und Yana Stubenrauch, die 25 Jahre im Verein sind.

Ben Delhey, 2. Vorsitzender und Matthias Golz, Vorstand Sport, berichteten u.a. über mehrere Digitalisierungsprojekte des Vereins. So wurde eine zweite Wingfield-Anlage (digitaler Tennisplatz) und die „Sportstation 2“ angeschafft. Ein weiteres Projekt ist die Beschaffung einer Multiballanlage (Interaktive Ballwand) für die Tennishalle. Ein großer Dank ging an die Sponsoren, die die finanziellen Belastungen des Vereins für die Anschaffungen in Grenzen hielten.
Nach dem Bericht der Kassenprüfer folgte die Entlastung des Vorstandes. Im Anschluss wurde der Vorschlag der Jugendversammlung, Tobias Taube als Vorstand Jugend zu wählen, einstimmig Folge geleistet.

Ein Antrag auf Anpassung der Mitgliedsbeiträge um ca. 10 Prozent ab 2023 wurde bei vereinzelten Gegenstimmen und wenigen Enthaltungen angenommen. Unter Verschiedenes wurde die Stimmung unter den Anwesenden leicht getrübt. Rubehn kündigte seinen Rücktritt aus dem Vorstand nach Ablauf der Wahlperiode in 2023 an und gab dies auch für den Vorstand Finanzen, Andreas Roediger, sowie für Gaby Wode, die seit Jahren das Geschäftszimmer des Clubs leitet, bekannt. Sie stellen sich nicht zur Wiederwahl. Ben Delhey wird den Vorstand aus beruflichen Gründen vorzeitig verlassen. Im Anschluss an die Versammlung feierten rund 90 Mitglieder und Freunde bis in die frühen Morgenstunden die Clubsause „Lawn together“.

Für das Jahr 2022 sind weitere Veranstaltungen geplant, u.a.:

  • 2 Tenniscamps für Kinder und Jugendliche, jeweils zu Beginn und Ende der Schulferien
    4. – 8. Juli u. 8. – 12. August
  • 13. Lawn-Cup (Mixed über 80 Jahre) am 13. August
  • DTB-Turnier für Altersklassen (Sparkasse Elmshorn Senior Open) vom 31. Aug. – 4. Sept.