Sommer-Senioren-Tour Nord

Die Turnierserie der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein lief von Ende Mai bis Mitte August.
Acht Turniere der Kategorien DTB S 2 und DTB S 3 konnten gespielt werden:

  • TC Schirnau,
  • Verbandsmeisterschaften in Glashütte,
  • HSC Open in Harburg,
  • Travemünde Open,
  • Siek Open,
  • Midlife Classics in Uetersen,
  • Turnier beim TuHTC im Stadtpark HH
  • Alstertal Open in Hummelsbüttel

In der Regel wurde in 16er oder 32-Feldern gespielt.

Vom LTCE waren dabei:

  • Andreas Golz (Herren 30); 3 x Finalteilnahme
  • Bodo Wahlländer (Herren 65);  3 x Viertelfinale, 1 x B-Rundensieger
  • Ulli Rubehn (Herren 70);  4 x Viertelfinale, 3 x Achtelfinale, 1 x B-Rundenfinale
  • Ernst Müller (Herren 75);  4 x Sieger, 3 x Zweiter

Den Abschluss der Turnierserie bildet das Masters-Turnier in Blankenese Ende August:
Hier qualifizieren sich diejenigen 12 Spieler einer Altersklasse, die bei mindestens vier Teilnahmen die meisten Punkt ergattert haben.

Vom LTCE sind alle vier Spieler für das Masters qualifiziert.